Prämienverbilligung IPV Krankenkasse

Einwohner die in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen leben, erhalten von Bund und Kanton einen Beitrag an die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung.

Das Gemeindesteueramt ermittelt die bezugsberechtigten Personen. Diese erhalten von der Sozialversicherungsanstalt Zürich (SVA) einen persönlichen Antrag, der unterschrieben retourniert werden muss.

Wer unsicher ist, ob ein Anspruch besteht, kann sich beim Gemeindesteueramt melden. Ein allfälliger Anspruch wird geprüft und eine allfällige Nachmeldung in die Wege geleitet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der SVA Zürich:
http://www.svazurich.ch

zur Abteilung Steueramt