Gemeindeversammlung

Die Gemeindeversammlung ist das oberste Organ der Gemeinde. Sie besteht aus der Gesamtheit der in der Gemeinde wohnhaften stimmberechtigten Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger. Der Gemeindeversammlung steht die Oberaufsicht über die gesamte Gemeindeverwaltung, die Festsetzung der Voranschläge und des Gemeindesteuerfusses sowie die Abnahme der Jahresrechnungen und der Bauabrechnungen aus Spezialbeschlüssen zu.

Die Rechtssetzungs-, Planungs- und Finanzbefugnisse sowie die allgemeinen Verwaltungsbefugnisse sind in der Gemeindeordnung geregelt.

(pdf der letzten GV, Einladung und Protokoll)